Jeder erschafft sein Leben.

Aktiv oder passiv.

Bewusst oder unbewusst. 

Sie können nicht nicht erschaffen.

Dann doch besser sich selbst ein Ziel setzen!

--------------------------------------------------------------------------------------

 

 Erfolgsorientiert. Sie definieren Ihr Ziel und ich bringe Sie dahin

Am Ende jeder Sitzung ist der nächste Schritt klar ersichtlich für Sie. 

Ich lasse mich gerne messen an Ihrer Zufriedenheit. 

 

Nachhaltig

Hilfe zur Selbsthilfe. Ich zeige meine Methoden immer offen.

Wichtig für Sie - nach jeder Sitzung mit mir, können Sie die Methoden und Prozesse eigenständig selber zu Hause anwenden.

Immer. Überall. Jederzeit.

 

Sie können die Techniken auch gerne weitergeben. Letztendlich kommt alles, was ausgesendet wird zu einem zurück.

 

Wenn Sie wissen, wie Ihr Unterbewusstes und Verstand `arbeitet`, dann holen Sie diese mit ins Boot.

 

Dadurch fallen Anstrengungen für Sie weg. Sie programmieren den Autopilot um. Ich verspreche Ihnen, dass Sie das lieben werden!

 

Wenn die ersten Erfolge sichtbar sind, werden Sie unglaublich stolz auf sich sein.

 

Es gibt Experimente (und es werden immer mehr, je besser die Technik messen kann), dass 7! Sekunden, bevor Sie eine scheinbar bewusste Entscheidung treffen - Ihr Unterbewusstes bereits entschieden hat. 

Bereits 1979 wurde ein erster Hinweis darauf in einem berühmten Experiment von Benjamin Libet ersichtlich.

 

Natürlich gibt es berechtigte Kritik inwieweit `nur` das Unterbewusste steuert  und die Forschungen dauern immer noch an.

Fakt ist - es steuert einen großen Anteil!

Was denken Sie - ist es nicht lohneswert, dieser Instanz deutlich zu sagen, wo Sie hinmöchten? 

 

Klicken Sie hier,  wenn Sie einen Artikel aus November 2016 lesen möchten, in dem u.a. berühmte Hirnforscher wie John-Dylan Haynes oder der deutsche Wissenschaftler Prof. Gerald Hüther zu Wort kommen. Sie berichten über neueste Erkenntnisse und über ein Experiment. Wenn sie mögen, recherchieren Sie noch selber dazu. Sie finden unzählige spannende Berichte dazu im Internet.

Zum Schluss noch eine kleine Aufzeichnung von einer meiner, leider verstorbenen, Lieblingswissenschaftlerinnen Vera F. Birkenbihl.

Auch Sie sagt Ihnen lustig und plakativ, warum glücklich sein und die Ziele haben wichtig sind :-)

 

Es lohnt sich im übrigen auch andere Aufzeichnungen auf youtube anzusehen. Diese Frau ist brilliant!